Aveedo-Partnerschaft zur Modernisierung von Notes Anwendungen

Die Überführung von IBM Notes Client Anwendungen in eine neue Ziellandschaft wird in vielen Instituten zu einem strategischem Thema. Auch die Financial Solutions steht mit ihren marktführenden Produkten vor der Herausforderung, diese in eine neue Ära überzuleiten. Aus diesem Grund haben wir uns in den letzten Monaten verstärkt mit der Thematik beschäftigt und verschiedene Möglichkeiten geprüft.

Die Entscheidung ist am Ende zu Gunsten der Business Applikations-Plattform Aveedo gefallen. Aveedo ist gerade im Februar von der IBM auf ihrer Jahreskonferenz in San Francisco als eines der ausgewählten Werkzeuge zur Modernisierung von IBM Notes Client Anwendungen vorgestellt worden. Die Lösung unterstützt die Transformation mit Hilfe eines Wizard-gestützten Assistenten. Dies kann zu einer Zeitersparnis von bis zu 70% gegenüber einer Neuentwicklung führen. Gerade bei vielen oder komplexen Anwendungen macht sich diese Zeitersparnis bemerkbar. Wer selber einmal überprüfen möchte, wie viel Zeit er bei der Nutzung von Aveedo einsparen kann, der kann sich auf der Aveedo-Webseite registrieren und bis zu 10 Anwendungsschablonen kostenfrei analysieren lassen. Als Ergebnis bekommen Sie eine grobe Aufwandsschätzung bei der Nutzung von Aveedo gegenüber einer Neuentwicklung mit XPages für eine webbasierte Anwendung.

Mit unserem Bankfachwissen unterstützen wir zudem das Aveedo Gemeinschaftsprojekt für Sparkassen zur Modernisierung von Notes Anwendungen.

„Wir freuen uns über die neue Partnerschaft.“, berichtet Patrick Westrop. „Mit Aveedo haben wir die Lösung gefunden, die wir nicht nur zur Modernisierung unserer eigenen Anwendungen, sondern auch bei unseren Kunden sehr gut einsetzen können. Neben der Überführung von Altanwendungen kann Aveedo auch für die Entwicklung von strategischen neuen Anforderungen genutzt werden.“