Gemeinschaftsprojekt für Sparkassen zur Modernisierung von Notes Anwendungen

Die We4IT hat ein Gemeinschaftsprojekt für Sparkassen ins Leben gerufen, um die bestehenden Notes Client Anwendungen in eine neue Ziellandschaft zu überführen. Interessierte Banken können sich in den nachfolgenden Webcasts über Einzelheiten zu diesem Projekt informieren.

Die Entscheidung der Finanz Informatik zum Thema Kommunikationsstrategie rückt näher.

Ersten ernstzunehmenden Informationen nach, wird eine Ablösung der Plattform IBM Notes/Domino in Betracht gezogen. Jetzt gilt es die bestehenden IBM Domino Anwendungen in eine zukunftssichere Umgebung zu überführen. Durch ein Gemeinschaftsprojekt bietet sich Instituten die Möglichkeit einer effizienten und geordneten Modernisierung.

Die Ziele des Projektes:

  • Standardisierung / Vereinheitlichung der Anwendungslandschaft
  • Schaffen von Synergieeffekten
  • Einsparung von Kosten
  • Zukunftssicherheit
  • Flexibilität

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes für Sparkassen übernimmt die We4IT mit ihren Partnern für Sie die Steuerung und Umsetzung aller Tätigkeiten. Durch einen agilen Umsetzungsprozess sind Sie jederzeit über den Stand ihres Projektes informiert und aktuelle Punkte können direkt im aktiven Austausch gelöst werden. Durch den Open Source-Ansatz behalten Sie die volle Flexibilität und Kontrolle, die Anwendungen eigenständig bzw. durch andere Dienstleister am Markt weiterzuentwickeln.

Ihre Vorteile:

  • Wir analysieren, bewerten, konsolidieren und modernisieren zu fest kalkulierbaren Kosten
  • Standardisierung / Vereinheitlichung der Anwendungslandschaft durch institutsübergreifende Nutzung
  • Open Source: Die Anwendungen können jederzeit durch das Institut selbst oder andere Dienstleister weiterentwickelt werden

Sie möchten mehr zu diesem Gemeinschaftsprojekt erfahren? Dann melden Sie sich gleich zu einem der nachfolgenden Webcasts an.

Wir freuen uns auf zukunftssichere Anwendungen, die nachhaltig zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen.